Litt­le Peop­le, Big Dreams Anne Frank

Anne Frank wur­de in Deutsch­land gebo­ren und wuchs in einer lie­be­vol­len Fami­lie auf. Als der Zwei­te Welt­krieg aus­brach, muss­te sich Anne mit ihrer Fami­lie in einem Unter­schlupf in Ams­ter­dam ver­ste­cken. Dort schrieb Anne ihr berühm­tes Tage­buch, in dem sie von ihrem Glau­ben an das Gute im Men­schen und ihrer Hoff­nung auf Frie­den berich­tet. Nach dem Krieg erober­ten ihre Auf­zeich­nun­gen die Her­zen der Men­schen und wur­den zu einem der bedeu­tends­ten Tage­bü­chern des 20. Jahrhunderts.
 
 

mehr